Was ist eine Stempelfeder?

Was ist eine Stempelfeder?

Eine Stempelfeder wird speziell als standardisierte Druckfeder entwickelt, um hohe Belastungen aufzufangen. Die Norm und das Fabrikat für die Produktion der Stempelfedern sind wichtig, vor allem, da es für verschiedene Fabrikate eigene Farben gibt.

Welche Anwendungsgebiete haben Stempelfedern?
  • Stempelfedern werden in Stempelgehäusen von Stanz- und Biegewerkzeug verwendet. Die Federn werden in einem kleinen Raum eingebaut. Sie müssen eine hohe zyklische Belastung mit einer relativ hohen Frequenz auffangen. Stempelfedern müssen beständig sein gegen starke Einschläge und müssen lange halten.
  • Eine weitere Anwendung ist die Verwendung als Art Druckfeder. Auch hier spielen große Kräfte, eine hohe Frequenz und ein kleiner Einbauraum eine Rolle.
Wie produzieren wir Ihre Stempelfedern?
  • Stempelfedern unterliegen Normen und müssen aus Chrom-Vanadium 50CrV4 hergestellt werden.
  • Ihre Farbcodierung hat mit dem Code zu tun, der bei ihrer Produktion eingehalten wurde. Am gängigsten sind die Typen nach der europäischen Norm ISO 10243:2010.
  • Es gibt verschiedene Belastungsklassen mit entsprechender Farbcodierung. Wir produzieren Stempelfedern mit uniformen Längen und Durchmessern, sodass Sie sie zwischen verschiedenen Klassifikationen austauschen können. Wir lassen alle Federdurchmesser mit den angegebenen Stift- und Nutdurchmessern übereinstimmen. Auch die Längen, Durchmesser, Kapazität und Farben entsprechen ISO 10243.
Bestellen Sie jetzt Ihre Stempelfedern
Angebot anfragen