Was ist ein Sicherungsring?

Was ist ein Sicherungsring?

Ein Sicherungsring, Sicherungsfeder oder Federring besteht aus rundem oder quadratischen Federdraht. Betrachten Sie eine Sicherungsfeder als eine Art Klemme, die aufgrund ihrer Form und mechanischen Eigenschaften verwendet wird, um mechanische Teile zu klemmen oder zu sichern.

Welche Anwendungsgebiete haben Sicherungsringe?
  • Sicherungsringe werden zum Sichern von Lagern auf einer Achse oder einer Lagerkammer verwendet. Darüber hinaus werden Splinte durch einen Sicherungsring in einer Achse gesteckt, um zu verhindern, dass Bolzenkonstruktionen sich lösen oder dass die Achse aus der Halterung springt. Schließlich gibt es viele Sicherungsringe, Sicherungsfedern oder Federringe, die hergestellt werden, um die Enden von Schläuchen abzuklemmen. Denken Sie nur an Anwendungen mit flexiblen Belüftungskanälen.
  • Sind Sie ein Maschinenbauer? Dann können die federnen Eigenschaften von Sicherungsringen, Sicherungsfedern oder Federringen eine geeignete Lösung zum Sichern oder zum Klemmen mechanischer Teile bieten. Die Lösung ist oft einfach und effizient. Darüber hinaus haben sie einen niedrigen Kostpreis, geringe Einbaugrößen, ein breites Anwendungsgebiet und eine umfangreiche Materialauswahl. Dadurch können Sie sie in erstaunlich vielen Anwendungen verwenden.
Wie produzieren wir Ihre Sicherungsringe?
  • Wir verwenden Federstahl für unsere Sicherungsringe, dem wir auf Federwickelautomaten die richtige Form geben. Meistens handelt es sich um blanken Federstahl (1.1200) und rostfreien Federstahl (1.4310). Sicherungsringe können auch aus Phosphorbronze (2.1020/CuSn6) und anderen Materialien produziert werden.
  • Meistens fertigen wir Sicherungsringe, Sicherungsfedern oder Federringe aus rundem Federdraht, aber wir können sie auch aus Blech schneiden. Das ist u.a. der Fall bei Seegerringen der Fall.
Bestellen Sie jetzt Ihre Sicherungsringe
Angebot anfragen