Was ist eine Plattenfeder?

Was ist eine Plattenfeder?

Eine Plattenfeder ist eine geformte Scheibe mit einer Öffnung in der Mitte. Dadurch kann die Feder an einer Achse montiert werden. Dank der Form kann die Scheibe eine Bewegung in axialer Richtung kompensieren.

Eine Reihe Plattenfedern gut aufeinander zu stapeln, ist ideal um große Kräfte mit einer kleinen Gesamthublänge aufzufangen. Dank dieser ‘Federsäulen’ bekommen wir die Möglichkeit lineare, progressive oder gerade degressive Federpakete zu realisieren. Dank der Federsäulen vergrößern wir den relativ kleinen Federweg einer einzigen Plattenfeder oder können Sie eine extrem hohe Kraft bei einem relativ kurzen Federweg erreichen.

Ein Pluspunkt ist, dass die Plattenfedern auch bei dynamischen Belastungen eine lange Lebensdauer haben.

Wenn verschiedene Plattenfedern in Schichten kombiniert werden, können Sie eine variable Kraft und Hub erreichen.

Welche Anwendungsgebiete haben Plattenfedern?

Plattenfedern sind die Lösung, um große Kräfte in einem kleinen Raum aufzufangen. Man findet sie in Systemen zur Befestigung von Bolzen mit Vorspannung, in mechanischen Kupplungen oder in Bremssystemen.

Wie produzieren wir Ihre Plattenfedern?

Sie können bei uns jede Art von Plattenfedern bestellen. Wir produzieren diese nach Maß, da wir die unterschiedlichsten Techniken anwenden: engineeren, lasern, bestoßen, setzen, pressen, stanzen, fräsen und drehen.

Wir verwenden als Material für Plattenfedern 1.1231 (C67S/CK67) und 1.8159 (51CrV4). Auch andere Materialien wie 1.4310 (RVS Federstahl/RVS302) sind möglich. Als Nachbehandlung der Plattenfedern ist möglich: Kugelstrahlen, phosphatieren, schwärzen und/oder ölen.

Wir beachten eine strikte Qualität und hantieren die Norm DIN 2093 um Ihre Plattenfedern zu berechnen und zu produzieren.

Bestellen Sie jetzt Ihre Plattenfedern
Angebot anfragen