Was ist eine Druckfeder?

Was ist eine Druckfeder?

Hermans Verenfabriek produziert allerlei Sorten Druckfedern. Warum? Weil Musik darin steckt. Manchmal im wahrsten Sinne des Wortes. Denn wussten Sie, dass die Ventile aller Kupferblasinstrumente Druckfedern enthalten? Das ist nur ein Beispiel für die unendlich vielen Anwendungen von Druckfedern. Druckfedern sind schraubenförmig und haben in ungespanntem Zustand Raum zwischen den Windungen.

Welche Anwendungsgebiete haben Druckfedern?

Vom Kugelschreiber bis zum Druckknopf eines Schalters, überall findet man Druckfedern. mechanische Druckknöpfe, der Locher auf Ihrem Schreibtisch, allerlei Batteriekontakte, schutzfedern Anti-Knickfedern, Sprungbretter in der Turnhalle, automatisch schließende Sicherheitsventile und natürlich alle möglichen Maschinen.

Welche Druckfeder für Ihre Anwendung?
Nehmen Sie Kontakt auf

Welche Druckfedern produzieren wir?
  • Der Zweck von Druckfedern ist, dass sie sich immer geradlinig bewegen. Wir machen Sie in allerlei Formen, beispielsweise zylindrische, konische oder doppelt-konische Ausführungen.
  • Wir verwenden runden Draht von 0,15 mm bis 25 mm und produzieren Druckfedern mit konstanter oder variabler Gewindesteigung. Die Enden sind nicht befestigt, befestigt und/oder geschliffen.Unsere Druckfedern werden nach der Produktion wärmebehandelt und eventuell können wir sie flach schleifen. Anschließend können die Druckfedern eine Oberflächenbehandlung bekommen.
  • Unsere Druckfedern erfüllen dieDIN- und ISO-Normen.
  • Sie haben die Wahl aus verschiedenen Maßen hinsichtlich Durchmesser des Federkörpers, der Anzahl Windungen und der Federlänge.
Wie stark müssen Ihre Druckfedern sein?
  • Wir berechnen die Belastung für statische oder dynamische Anwendungen. Unsere Toleranzen für Druckfedern entsprechen DIN 2095. Zur Kontrolle der Leistungen führen wir Belastungstests und statische Prozesskontrolle (SPC) durch. Auf Anfrage erhalten Sie ein Zertifikat der Materialanalyse.
  • Meistens bestehen Druckfedern aus Federstahl einer bestimmen Qualität, beispielsweise 1.1200, SH - EN 10270-1 (blanker Federstahl) und 1.4310 (RVS Federstahl). Auch andere Materialien sind möglich.

Darüber hinaus verwenden wir häufig diese Materialien:

  • Rostfreier Stahl 302 - 1.4310
  • Rostfreier Stahl 316 - 1.4401
  • Rostfreier Stahl 631 - 1.4568
  • SH - EN 10270-1


Darüber hinaus verfügen wir über einen großen Vorrat vorverzinkter Materialien.

Berechnen Sie hier Ihre Druckfeder

Bestellen Sie jetzt Ihre Druckfedern
Angebot anfragen